zum Hauptinhalt

Anwendungsbereiche

Erdgas ist vielseitig in der Anwendung:

Heizen/Warmwasser

Heizen/Warmwasser

Erdgas eignet sich vorzüglich zum Heizen. Gleichzeitig ist es sinnvoll, mit Erdgas das benötigte Brauchwarmwasser aufzubereiten.

Moderne Erdgasheizungen sind extrem platzsparend und können überall im Haus, vom Keller über den Korridor bis zum Dachstock, installiert werden. Anstelle eines gemauerten Kamins genügt eine kostengünstige Abgasleitung.

Erdgas ist wegen seiner Eigenschaft besonders für energiesparende Technologien geeignet, wie z.B. für die Kondensationstechnik. Damit lassen sich im Vergleich zu konventionellen Heizungsanlagen bis zu 15 Prozent Energie einsparen (Niedertemperaturheizungen). Energie sparen lässt sich auch mit modulierenden Brennern.

Erdgas lässt sich auch sehr gut in Kombination einsetzen. Sonnenwärme-Nutzung und Gasheizung bieten beispielsweise ein Optimum an Umweltfreundlichkeit.

Nutzung Sonnenenergie

Nutzung der Sonnenenergie

Erdgas ist auch die ideale Kombination zur Unterstützung der Sonnenenergie-Nutzung:

  • Die Sonne strahlt jährlich Milliarden von Kilowattstunden Energie auf die Schweiz. Mit Sonnenkollektoren können Sie diese Energie für Warmwasseraufbereitung und Heizwärme nutzen.
  • Im Sommer decken ca. 4 bis 5 Quadratmeter Solarkollektoren 70 bis 100 % des Warmwasserbedarfs eines Einfamilienhauses. Über das Jahr gesehen sind dies rund 40 bis 70 %. 
  • Sonnenwärme kann auch zur Heizungsunterstützung herangezogen werden. Der Solaranteil an der gesamten Wärmeversorgung beträgt, je nach Dimensionierung des Speichers, bis 40 %. 
  • Ein Quadratmeter Kollektorfläche liefert 300 bis 700 Kilowattstunden pro Jahr. Dies entspricht einem Energieverbrauch von bis zu 500 Mal Duschen. 
  • Damit unser gewohnter Komfort auch sichergestellt werden kann, wenn die Sonne mal nicht scheint, liefert Erdgas die ideale Zusatzenergie.
Erdgas Tankstelle

Mobilität

Erdgas kann auch als Treibstoff verwendet werden.

Erdgas ist eine sinnvolle und äusserst umweltfreundliche Alternative zu anderen Treibstoffen.  In Zeiten hoher Mobilität erreichen die verkehrsbedingten Emissionen insbesondere in städtischen Agglomerationen Belastungswerte, die nicht mehr toleriert werden dürfen. Gegenwärtig bietet sich Erdgas als einziger, echter und wirtschaftlicher Problemlöser an.

Prozesswärme

Prozesswärme

Erdgas eignet sich als Prozessenergie für industrielle Zwecke, wie z.B. für die Dampferzeugung.

Der sparsame, rationelle Einsatz von Energie ist für die Industrie mit hohem Wärmebedarf von Bedeutung; die hohe Flexibilität durch den Einsatz von Erdgas gewinnt laufend an Bedeutung. Erdgasbeheizte Produktionseinrichtungen leisten einen wichtigen Beitrag zur Vereinfachung der Betriebsabläufe.

Gemeinden mit Erdgasversorgung besitzen einen Vorteil im Hinblick auf die Ansiedlung von Industrie- und Gewerbebetrieben, was für die Sicherung und Vermehrung der Arbeitsplätze von Bedeutung sein kann. Für die Industrie ist Erdgas mit Abstand die wichtigste Wärmeenergie.

Kochen mit Erdgas

Kochen

Hausfrauen und Meisterköche schwören auf Erdgas. Denn die Wärme ist ohne Wartezeit sofort mit voller Leistung da. Die sichtbare Erdgasflamme lässt sich äusserst fein stufenlos regulieren. Sie passt sich problemlos unterschiedlichen Pfannengrössen und unterschiedlichen Materialien an. Das Kochgut auf dem Herd oder im Backofen wird rasch erhitzt und kann immer auf der gleichen Temperatur gehalten werden. Nach dem Ausschalten gibt es keine nutzlose Restwärme.

Gasherde und Gasbacköfen sind in verschiedensten Ausführungen auf dem Markt. Die Palette reicht vom 50 cm breiten Herd bis zur riesigen Luxus-Kochanlage, von der Kochmulde mit 2 bis 5 Brennern bis zur Kombination Gas/Elektro.

Power to Gas

Power to Gas

Strom aus Sonne und Wind fällt unregelmässig und oft zum falschen Zeitpunkt an. Die Power to Gas-Technologie kann dieses Problem lösen, indem überschüssiger erneuerbarer Strom in Wasserstoff oder Methan umgewandelt und im Erdgasnetz gespeichert wird. Das Erdgasnetz wird so zu einer wichtigen Stütze der Energiezukunft mit erneuerbaren Energien.

erdgas.ch/powertogas