zum Hauptinhalt

Gasprodukte 2021 werden günstiger und noch grüner

04. Januar 2021

Per 1. Januar 2021 erhöht Wynagas im Standardprodukt «Wynagas Naturgas» den Biogasanteil von 10 auf 20 Prozent und senkt zugleich den Preis. Neu werden zwei Wahlprodukte angeboten. Diese unterstützen die Bestrebungen zur Senkung des CO2-Ausstosses und zur Erreichung der Klimaziele.

Gasprodukte 2021 werden günstiger und noch grüner

Wynagas verdoppelt den Biogasanteil im Standardprodukt «Wynagas Naturgas» per 1. Januar 2021 von bisher 10 auf neu 20 Prozent. Gleichzeitig kann der Gas-Arbeitspreis aufgrund niedriger Beschaffungskosten erneut gesenkt werden, nämlich um 0.32 Rp./kWh. Da auf dem Biogasanteil keine CO2-Abgabe verrechnet wird, ergibt sich bei einem Verbrauch von 20'000 Kilowattstunden pro Jahr (Einfamilienhaus) eine jährliche Ersparnis gegenüber dem aktuellen Preis von 102.- Franken (oder 5 Prozent).
Auch der Biogaspreis sinkt von aktuell 10.77 Rp./kWh auf neu 7.11 Rp./kWh (alle Preise sind inkl. MwSt.).
Die Kosten für den Grundpreis, die CO2-Abgabe und die freiwillige CO2-Kompensation, welche Wynagas via «myclimate» anbietet, bleiben unverändert.

Klimaziele erreichen: Die neuen Wahlprodukte von Wynagas
Die Schweiz hat sich verpflichtet, bis 2030 ihren Treibhausgasausstoss gegenüber 1990 zu halbieren. Ab dem Jahr 2050 soll die Schweiz kein Treibhausgas mehr ausstossen. Wynagas unterstützt diese Ziele und nimmt die Kundinnen und Kunden mit auf den Weg zur Klimaneutralität. Neu werden zwei Wahlprodukte angeboten:

  • «Wynagas Naturgas 2030»: besteht zu 50 Prozent aus Biogas und entspricht damit dem Ziel, den CO2-Ausstoss bis ins Jahr 2030 halbiert zu haben.
  • «Wynagas Naturgas 2050»: besteht zu 100 Prozent aus Biogas und spiegelt das Klimaziel für das Jahr 2050 wider: Netto-Null-CO2.

Volle Flexibilität
Nebst den beiden Wahlprodukten bietet Wynagas den Kundinnen und Kunden auch weiterhin die Möglichkeit, den Biogasanteil im Standardprodukt «Wynagas Naturgas» individuell zu erhöhen. Wynagas bezieht ihr Biogas aus der Biogasanlage der ARA in Reinach sowie aus weiteren definierten Anlagen. Auch die CO2-Kompensation für den ganzen Erdgas-Anteil am Gasprodukt ist dank der Partnerschaft von Wynagas und «myclimate» nach wie vor möglich.

Alle Informationen zu unseren Produkten, den Bezugsquellen und Produktionsanlagen finden Sie unter www.wynagas.ch/naturgas.